Zur Sanierung der städtischen Bäder, Vorlage 268 (SVV 09.07.2009)

Zur  Vorlage 268 „Sanierung der städtischen Bäder“:

 

Wir alle hier wissen, dass es – ist die Entscheidung für die Sanierung der Bäder erst einmal gefallen -, kein Zurück mehr gibt. Umso notwendiger ist es, eine nachhaltige und keineswegs übereilte Entscheidung zu treffen.

Der Termindruck ist aus unserer Sicht künstlich herbeigeführt. Wir plädieren für eine gute und nachhaltige Entscheidung in der Bäderfrage, das setzt bei gesundem Menschenverstand die Prüfung von Alternativen wie das Allwetterbad voraus.

Weiterlesen »

Fahrradaktives Kommunalparlament (AN 2006-12, 17.06.2009)

Wir beantragen, die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

1) Der Magistrat wird beauftragt zur Teilnahme am Projekt “StadtRadeln” (www.stadtradeln.de) einen lokalen Koordinator für eine dreiwöchige Aktionswoche zu stellen, der die Ergebnisse sammelt und an das Klima Bündnis weiterleitet.

2) Die Stadtverordnetenversammlung fordert alle Ihre Mitglieder, den Magistrat und die Bürger der Stadt Griesheim auf im Rahmen der dreiwöchigen Aktionswoche möglichst viele Wege in der Stadt auf dem Fahrrad zurückzulegen. Die dabei gesammelten Kilometer sollen dann jeweils am Ende der Woche an einem lokalen Koordinator (s.o.) weitergeleitet werden.

Weiterlesen »

Griesheimer Schwimmbäder

 

Grüne fordern umfassende Beratung für Griesheimer Schwimmbäder

Am vergangenen Mittwoch berieten die Ausschüsse des Griesheimer Stadtparlaments erstmals die seit April vorliegenden Gutachten zur Gestaltung der Griesheimer Schwimmbäder. Zu der von der Verwaltung vorgelegten Beschlussempfehlung waren für die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen noch viele Fragen offen. Das Gutachten untersuche zwar intensiv die Frage der Bädersanierung, prüfe aber nicht in erforderlichem Maß den Bau eines Allwetterbades, einer Kombination von Frei- und Hallenbad, so die Grünen. 

Weiterlesen »

Wurzelwerk, ei wie, was, wo?

 

Seit dem 23.10.09 haben wir eine eigene Gruppe 64347-Griesheim im Grünen Wurzelwerk. Diese Gruppe ist für unsere interne Arbeit vorgesehen.
Außer für Mitglieder können jetzt auch Zugänge für Unterstützer (Nicht-Mitglieder) eingerichtet werden.

Nach einer Anmeldung im Wurzelwerk bitte eine Aufnahmeanfrage für unsere Gruppe „64347-Griesheim“ starten. Dann kann ich den Zugriff auf unsere Gruppe freigeben.

Auch für den Kreis gibt es im Wurzelwerk eine Gruppe: „KV Darmstadt-Dieburg“, die von Christian Flöter betreut wird.

Wenn es Fragen gibt, könnt ihr euch gerne an mich wenden. Informationen zu den verfügbaren Möglichkeiten gibt es über die Auswahl „Fragen & FAQ“ . Diese Seiten und die „Handbücher“ unter  https://wurzelwerk.gruene.de/group/hilfe/doku-als-pdf  setzen jedoch die erfolgreiche Anmeldung voraus.

Gruß Werner, Stand 19.05.2010

Weiterlesen »