Stellungnahme zum 2. Haushaltsentwurf 2012

 

Stellungnahme zum 2. Haushaltsentwurf 2012 Rede von Andreas Tengicki in der SVV Griesheim am 10.5.2012 TOP 7 

Sehr geehrter Stadtverordnetenvorsitzender, Frau Bürgermeisterin, meine Damen und Herren,
in der Sitzung des Haupt- und Finanzausschuss zeigten Sie sich verwundert, dass wir zwei Änderungsanträge zum Haushalt erneut gestellt haben. Ich werde daher hier unser Vorgehen noch einmal begründen.

Weiterlesen »

Hallenbad (H12-II-3)

  … bitte nehmen Sie diesen Antrag zu den Beratungen des Haushaltes im Haupt- und Finanzausschuss am 3.5 und in der Stadtverordnetenversammlung am 10.5.2012. Wir beantragen, die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:…

Weiterlesen »

Stellenplan (H12-II-2)

  … bitte nehmen Sie diesen Antrag zu den Beratungen des Haushaltes im Haupt- und Fi-nanzausschuss am 3.5 und in der Stadtverordnetenversammlung am 10.5.2012Wir beantragen, die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: Der…

Weiterlesen »

Teilbereich positiv beschieden – Griesheim wird gymnasialer Standort

 

Teilbereich positiv beschieden – Griesheim wird gymnasialer Standort

Niemand hatte erwartet, dass die Entscheidung über den eingereichten Schulentwicklungsplan des Landkreises sich so lange hinzieht, als er vor eineinhalb Jahren noch per Boten nach Wiesbaden gefahren wurde, die Gesamtentscheidung steht indes immer noch aus.
Nun wird eine politisch hoch brisante Teilentscheidung am Rande einer Plenarsitzung in Wiesbaden an ausgewählte Abgeordnete verkündet – die Genehmigung des Abiturstandortes Griesheim bereits zum Schuljahr 2013/2014.

Weiterlesen »

GRÜNE zur Beteiligung an Energiegenossenschaften

 

GRÜNE zur Beteiligung an Energiegenossenschaften

Zahlreiche Gäste erschienen am vergangenen Freitag zu der Informations- und Diskussionsveranstaltung von VivSolar e.V. im Georg-August-Zinn-Haus. Zwei Vertreter der Energiegenossenschaften Odenwald und Starkenburg berichteten über Handlungsmöglichkeiten und Ziele von Energiegenossenschaften, sowie über Mitgliedschaft und finanzielle Beteiligung an Projekten im Bereich der erneuerbaren Energien. Unter den Zuhörern waren auch Vertreter der Griesheimer GRÜNEN, die diesen Abend nutzten, aktuelle Informationen und Aspekte zu Energiegenossenschaften aus erster Hand für die Arbeit in den kommunalpolitischen Gremien zu erhalten.

Weiterlesen »

GRÜNE vermissen glasklare Aussagen zu Nachtflugverbot und Lärmreduzierung von Wirtschaftsminister Posch

 

GRÜNE vermissen glasklare Aussagen zu Nachtflugverbot und Lärmreduzierung von Wirtschaftsminister Posch

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN wird mit Argusaugen darüber wachen, dass die schwarz-gelbe Landesregierung das vom Bundesverwaltungsgericht bestätigte Nachtflugverbot am Frankfurter Flughafen auch umsetzt. Ein besonderes Augenmerk wird ebenfalls auf der Lärmbelastung der Bürgerinnen und Bürger in den Nachtrandstunden und damit auf der in der Zeit von 22 bis 23 Uhr und von 5 bis 6 Uhr zugelassenen Anzahl von Flügen liegen.

Weiterlesen »