Anträge in der SVV

Unterstützung der „Arbeitsgemeinschaft Stolpersteine“ des Museumsvereins (AN 17, 19.06.2013)

 

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

1) Die Stadtverordnetenversammlung bittet den Magistrat, die „Arbeitsgemeinschaft Stolpersteine“ bei der Realisierung ihres Vorhabens, weitere Stolpersteine in Griesheim zu verlegen, zu unterstützen – zum Beispiel bei der Beschaffung / Verifizierung von Daten zur Geschichte der Juden in Griesheim, bei der Einwerbung von Sponsorengeldern und bei der praktischen Umsetzung des Vorhabens.

2) Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Griesheim begrüßt die Aktivitäten der „Arbeitsgemeinschaft Stolpersteine“ des Museumsvereins, über deren erstes Treffen am 28.05.2013 im Griesheimer Anzeiger berichtet wurde.

3) Die Einbindung der bereits bestehenden Arbeitsgemeinschaft „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ der Gerhart-Hauptmann-Schule (GHS) in diese Aktivitäten sieht die Stadtverordnetenversammlung besonders positiv.

Begründung in der Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 27.06.2013 durch Jens Otterbach-Noä:

Weiterlesen »