12.03. Darmstadt – Europas Verantwortung für globale Gerechtigkeit

Veranstaltungshinweis – 12.03.2019, 18:30 Uhr
Europas Verantwortung für globale Gerechtigkeit – Voraussetzung für die sozial-ökologische Globalisierung
Anna Cavazzini, Heinrich-Böll-Stiftung, Berlin

Veranstaltungsort: Das „Offene Haus“ Rheinstraße 31 in Darmstadt

Anna Cavazzini
Ist Sprecherin der Bundesarbeitsgemeinschaft Europa bei der Partei B90/DIE GRÜNEN und als Europakandidatin für die Grüne Liste gewählt. Sie war Leiterin der Schreibgruppe für das Europwahlprogramm 2014 und ist Mitglied der Antragskommission. Anna Cavazzini arbeitet seit mehreren Jahren zu Handels- Entwicklungs- und internationaler Wirtschaftspolitik im Europaparlament, im Auswärtigen Amt, bei der UNO und zuletzt bei Compact. Aktuell ist sie Referentin für Menschenrechte bei „Brot für die Welt.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.