Wir haben es satt 2018 – Demo in Berlin am 20. Januar

Demo in Berlin am 20.01.2018

Wir haben Gift und Antibiotika im Essen satt! Wir haben die Massentierhaltung satt! Wir haben eine Agrarpolitik satt, die unsere Gesundheit und die Umwelt zerstört! Darum gehen wir am 20. Januar mit einem großen grünen Block und einem Themenwagen auf die Straße. Schließ Dich uns an.

Auf die Straße für eine bäuerliche und ökologische Landwirtschaft!

Wie stellen wir unsere Lebensmittel her? Welches Essen möchten wir auf unseren Tellern finden? Wir wollen eine Landwirtschaft, die mit der Natur arbeitet und nicht gegen sie. Wir GRÜNE stellen uns gegen quälerische Massentierhaltung, Gentechnik und Pestizide. Wir kämpfen für Bauernhöfe, die hochwertiges Essen produzieren, Tiere artgerecht halten und die Vielfalt unserer Natur bewahren.
Komm zur Demo – Wir haben es satt – am 20.01. nach Berlin!

Wir auf die Straße für eine nachhaltige Landwirtschaft und unterstützen damit ein breites zivilgesellschaftliches Bündnis. Sei dabei!
Eckdaten Demonstration & grüner Treffpunkt
Datum: 20. Januar 2018, Uhrzeit: 11 Uhr, Ort: Washington Platz in Berlin (vor dem Hauptbahnhof)
Grüner Treffpunkt: Wir sammeln uns ab 11 Uhr an unserem grünen Infostand.
Route: Vom Washington Platz ziehen wir – angeführt vom Konvoi der Bäuerinnen und Bauern mit ihren Traktoren – vorbei am Wirtschaftsministerium über den Platz vor dem Neuen Tor zum Brandenburger Tor.

Programm:

AUFTAKTKUNDGEBUNG
am Washington Platz

anschließend
DEMONSTRATIONSZUG
mit Treckerkonvoi

ab ca. 13:30 Uhr
ABSCHLUSSKUNDGEBUNG
am Brandenburger Tor

Weitere Informationen findet ihr auf der Seite des Demo-Bündnisses https://www.wir-haben-es-satt.de/

[Informationsstand: 16.12.2017]

Verwandte Artikel