Pressemitteilung 24.06.2013

 

Spitzenkandidatin der GRÜNEN Hessen in Griesheim
Einladung zum „Eis für Alle“ auf den Marktplatz

Am Samstag, den 29. Juni von 14-17 Uhr kommt die hessische Spitzenkandidatin der GRÜNEN, Angela Dorn (MdL) nach Griesheim. Gemeinsam mit Christian Grunwald, dem Griesheimer Direktkandidaten für den Landtag, lädt sie mit der Aktion „Eis für Alle – Probier ́s mal mit GRÜN!“ zu einem persönlichen Kennenlernen und politischen Gespräch auf den Marktplatz ein. Mit einem Eisfahrrad verteilen die Beiden die grünen Eissorten Waldmeister, Pistazien und Pfefferminz, kostenlos und unverbindlich und solange der Vorrat reicht.

Weiterlesen »

Unterstützung der „Arbeitsgemeinschaft Stolpersteine“ des Museumsvereins (AN 17, 19.06.2013)

 

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

1) Die Stadtverordnetenversammlung bittet den Magistrat, die „Arbeitsgemeinschaft Stolpersteine“ bei der Realisierung ihres Vorhabens, weitere Stolpersteine in Griesheim zu verlegen, zu unterstützen – zum Beispiel bei der Beschaffung / Verifizierung von Daten zur Geschichte der Juden in Griesheim, bei der Einwerbung von Sponsorengeldern und bei der praktischen Umsetzung des Vorhabens.

2) Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Griesheim begrüßt die Aktivitäten der „Arbeitsgemeinschaft Stolpersteine“ des Museumsvereins, über deren erstes Treffen am 28.05.2013 im Griesheimer Anzeiger berichtet wurde.

3) Die Einbindung der bereits bestehenden Arbeitsgemeinschaft „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ der Gerhart-Hauptmann-Schule (GHS) in diese Aktivitäten sieht die Stadtverordnetenversammlung besonders positiv.

Begründung in der Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 27.06.2013 durch Jens Otterbach-Noä:

Weiterlesen »

BPlan 105 „Flughafenstraße“

 

Stellungnahme der GRÜNEN vom 19.06.2013

An den Magistrat und die Stadtverordnetenversammlung

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin Winter,
Sehr geehrte Damen und Herren,

zum Bebauungsplankonzept Flughafenstraße (BPlan 105) wie in der Sitzung des SPBA am 7.5.2013 vorgestellt, nehmen wir wie folgt Stellung:

Das Plangebiet ist Teil eines der drei großen Griesheimer Gewerbeflächen (Am Euler Flugplatz), geprägt durch Sondernutzung (Einzelhandel) und eindeutig gewerblich dominierte Mischnutzung. Eine reine Wohnnutzung findet sich bisher nur in einem sehr kleinen Bereich in der südwestlichen Ecke des Plangebietes.
Das Plangebiet ist durch seine verkehrliche Anbindung, durch seine Lage östlich der Wohnbebauung und vor den Toren Darmstadts optimal für verschiedene gewerbliche Nutzungen geeignet. Die lärmtechnischen Untersuchungen haben für uns eindeutig ergeben, dass sich die Fläche auf Grund der Lärmbelastung sowohl von der Autobahn als auch durch Lärmquellen im Gebiet selbst bzw. daran anschließend (Kühlanlagen, Werksverkehr, Windkanal, …) für eine Wohnnutzung nicht bzw. nur sehr eingeschränkt eignet. Eine Ausweisung als Wohngebiet ist auf Grund der Lärmwerte ausgeschlossen.

Weiterlesen »

Pressemitteilung 11.06.2013

 

GRÜNE Konzepte für bezahlbaren Wohnraum für alle
Veranstaltung mit Daniela Wagner (MdB) am 20.6. in Griesheim

Unter dem Titel„Bezahlbares Wohnen für alle – Was wir für eine soziale und energiesparende Wohnversorgung tun wollen“ laden die Griesheimer GRÜNEN am 20.6. um 20Uhr zu einer weiteren öffentlichen Veranstaltung mit aktuellem Bezug zur Griesheimer Lokalpolitik in den GRÜNEN Treff (Untergeschoss Sparkassenpassage) ein. Als Gesprächspartnerin kommt Daniela Wagner, die bau- und wohnungspolitische Sprecherin der GRÜNEN Bundestagsfraktion und eine absolute Kennerin der Materie, die als Bundestagsabgeordnete aus Darmstadt mit der Situation vor Ort vertraut ist. Moderiert wird die Veranstaltung von Christian Grunwald, der GRÜNE Direktkandidat aus Griesheim für die Landtagswahl im September.

Weiterlesen »

Pressemitteilung 10.06.2013

Politik lebt vom Meinungsaustausch
GRÜNE im Gespräch mit den Anwohnern der Elbestraße und der eigenen Landtagsfraktion

Die letzte Maiwoche nutzen die Griesheimer GRÜNEN zum Meinungsaustausch auf der Straße. Am späten Mittwochnachmittag hatte die GRÜNE Fraktion die Anwohner der geplanten Grünfläche Elbestraße zur offenen Diskussion und zum Gespräch an einen Infostand direkt im Baugebiet Nord V eingeladen.

Weiterlesen »