Pressemitteilung 11.02.2013

 

Einstimmig nominierten die Anwesenden Christian Grunwald zum GRÜNEN Direktkandidaten Landtagswahl im September im Wahlkreis 51, der neben Griesheim die Städte Weiterstadt und Pfungstadt sowie die Gemeinden Alsbach-Hähnlein, Bickenbach, Seeheim-Jugenheim, Erzhausen und Messel umfasst.

20130211 pressefoto s550Gruppenfoto nach der Nominierung am vergangenen Donnerstag (7. Februar) auf der GRÜNEN Wahlkreiskonferenz in Nieder-Ramstadt (von links nach rechts): Andreas Tengicki GRÜNER Fraktionsvorsitzender in Griesheim, Gabriele Grund GRÜNE Ersatzkandidatin und Stadtverordnete in Griesheim, Christian Grunwald GRÜNER Direktkandidat im Wahlkreis 51 und Mitglied des Kreistages, Christian Flöter Sprecher des GRÜNEN Kreisverbandes und Mitglied des Kreistages.

Verwandte Artikel