Pflege, Angehörige tauschen ihre Erfahrungen aus

(Pressemitteilung 10.10.2012)

GRIESHEIM  Am Dienstag, den 23. Oktober treffen sich um 18 Uhr Betroffene zum Erfahrungsaustausch im Grünen Treff, Tiefgeschoss der Sparkassenpassage, in der Wilhelm-Leuschner Str. gegenüber dem Griesheimer Marktplatz. Es geht um Fragen zur grundsätzlichen Organisation und den alltäglichen Herausforderungen, wenn Angehörige Pflegebedürftige betreuen oder diese unterstützen. Eingeladen sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger die sich in dieser Situation bereits befinden oder sich darauf vorbereiten möchten.

Zum Auftakt stellt ein Betroffener seine Alltagserfahrungen vor, die er gewonnen hat, als er von jetzt auf gleich den Fragen der Pflege und den damit verbundenen persönlichen, familiären und finanziellen Auswirkungen gegenüber stand. Für den Erfahrungsaustausch sind insgesamt zwei Stunden eingeplant. Bei entsprechendem Interesse der Teilnehmer, können weitere Treffen angeboten werden.

Werner Grimm, Arbeitskreis Jugend, Soziales, Kultur und Sport der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Griesheimer Stadtparlament

Verwandte Artikel