Griesheimer GRÜNE eröffnen Geschäftsstelle „Grüner Treff“

(Pressemitteilung 17.06.2012)
Der Ortsverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN eröffnet eine Geschäftsstelle in der Sparkassenpassage, gegenüber dem Marktplatz. Das gute Ergebnis der letzten Kommunalwahl und den damit verbundenen vergrößerten Arbeitsrunden war in den bisher nutzbaren Räumen im Rathaus und im Bürgerhaus am Kreuz nur eingeschränkt möglich. Insbesondere die angestrebte direkte Einbeziehung der Bürgerinnen und Bürger in Arbeitskreisen war bislang nicht realisierbar. Außerdem sollte eine Anlaufstelle verfügbar sein, die es interessierten Bürgerinnen und Bürgern ermöglicht Fragen und Anliegen im persönlichen Kontakt mit Vertretern der Grünen zu besprechen.

Eine geeignete Räumlichkeit fanden die Grünen im Tiefgeschoss der Sparkassenpassage. Ausgestattet mit einem unterschiedlich nutzbaren Veranstaltungsraum, einer Teeküche und Sanitärräumen soll damit ein Treffpunkt entstehen, der den eigenen Parteigremien und befreundeten und nahestehenden Vereinen und Gruppierungen zur Mitnutzung zur Verfügung gestellt wird.

Am Montag, dem 25. Juni soll mit einer kleinen öffentlichen Feier die Geschäftsstelle unter dem Namen „Grüner Treff“ eröffnet werden. Zur Veranstaltung sind alle Griesheimer Bürgerinnen und Bürger eingeladen. Beginn ist um 19.00 Uhr im Tiefgeschoss der Sparkassenpassage.

Im Rahmen der Veranstaltung wird der Schuldezernent des Landkreises Darmstadt-Dieburg, Christel Fleischmann von BÜNDNIS 90 /DIE GRÜNEN zur aktuellen Situation der gymnasialen Oberstufe an der Gerhard-Hauptmann-Schule informieren, anschließend steht er zur Beantwortung von Fragen zu dem Thema zur Verfügung.

Mit einem Umtrunk und kleinen Imbiss wird der Raum seiner Bestimmung übergeben.

Verwandte Artikel