Bericht zur Stadtverordnetenversammlung am 16. August 2011

 

Der inhaltliche Teil in der ersten Stadtverordnetenversammlung nach der Sommerpause begann mit zwei seltenen Tagesordnungspunkten. Für Ihre langjährigen Verdienste um die Stadt Griesheim wurde beschlossen, Herrn Horst Zimmer (SPD) den Titel Ehrenstadtrat und Herrn Siegfried Rheinländer (SPD) den Titel Ehrenstadtverordnetenvorsteher zu verleihen. Hier steht trotz aller inhaltlicher Differenz im Einzelfall auch für uns GRÜNE das langjährige Engagement im Vordergrund, so dass wir uns der Ehrung nicht verschlossen und die Stadtverordnetenversammlung einstimmig (bei der Ehrung für Herrn Rheinländer mit 5 Enthaltungen aus der CDU-Fraktion) deren Verleihung beschloss.

Weiterlesen »

Innenstadtentwicklung und Bürgerversammlung

 

Innenstadtentwicklung und Bürgerversammlung

„Bei der großen Anzahl anwesender Planer und Architekten der Nassauischen Heimstätte, die ihre Überlegungen zum Innenstadt-Projekt vorgestellt haben, und der bei Zeit, die diese hatten einen Entwurf vorzulegen, hätte man davon ausgehen können, dass die Planungen ausgereift sind. Viele Punkte, die in früheren Entwürfen bereits gelöst waren, wurden wieder aufgeworfen“, äußerte sich Andreas Tengicki enttäuscht über die letzte Sitzung des Bauausschusses.

In der kommenden Ausschusssitzung am 09.11. sollte es daher zu intensiven Beratungen kommen, zeigten doch die Fragen aus den verschiedenen Fraktionen, dass die Planungen noch lange nicht abgestimmt oder in trockenen Tüchern sind.

Weiterlesen »