Änderungsantrag Innenstadtprojekt (05.10.2011)

 

Änderungsantrag zur Vorlage 27neu / TOP 6 Innenstadtprojekt, 05.10.2011

Sehr geehrter Herr Stadtverordnetenvorsteher,
zu obiger Vorlage stellen wir in der Stadtverordnetenversammlung vom 6.10.11 folgenden Änderungsantrag (identisch mit unserem Antrag aus der Vorberatung im SBA am 31.8.2011):

Der Beschluss soll wie folgt geändert werden:
1. Der Beschluss vom 15.12.2010 (Vorlage Nr. 378) wird aufgehoben
2. Der Magistrat wird beauftragt, umgehend einen Architekten- und Investorenwettbewerb für das Innenstadtprojekt umzusetzen.

Grundlagen des Wettbewerbes sind:
• Flur 2 Flurstück 712/3 tlw., 730/1, 730/2, 730/3, 732/1, 734/1 tlw., 738/1, 734/17
• Eine abschnittsweise Realisierung muss möglich sein.
• Teil a) der Vorlage entfällt
• folgende städtebauliche Rahmenbedingungen:
+ Rückwärtig ist ein attraktiver, öffentlicher Platz mit großer, offener Anbindung an die Wilhelm-Leuschner-Straße zu schaffen.
+ Für Fußgänger ist eine durchgehende, attraktive Erschließung in Ost-West und Nord-Süd-Richtung einzuplanen.
+ Der im Gebiet vorhandene Vollsortimenter soll erhalten bleiben und eine Verkaufsfläche von mindestens 1.200qm zur Verfügung haben
+ Die Planung soll verschiedene Wohnungsgrößen für generationenübergreifendes Wohnen berücksichtigen, inklusive barrierefreier kleiner Wohnungen.
+ Die Gebäude sollten möglichst in Passivhaus-Bauweise errichtet werden.

Verwandte Artikel