Organisatorische Unterstützung Städtepartnerschaften (AN 2006-08)

Wir beantragen, die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:
Der Magistrat der Stadt Griesheim wird gebeten:

1. Das bisherige „Komitee für die Städteverschwisterung Griesheim – Bar-le-Duc“ in der
Funktion und Bezeichnung allgemein auszurichten auf alle Städtepartnerschaften, z. B.
als Komitee für Städtepartnerschaften“.

2. Für jede Städtepartnerschaft einen verantwortlichen Ansprechpartner in der Verwaltung
zu benennen, der für Fragen zur betreffenden Partnerschaft zur Verfügung steht.

Begründung:

Mit den beantragten Maßnahmen sollen die organisatorischen Verantwortlichkeiten geklärt
werden. Über die zu benennenden Ansprechpartner soll es für interessierte Vereine und
Bürgerinnen und Bürger erleichtert werden, Kontakte zu den Partnerstädten herzustellen und
auszubauen.

Antrag gestellt in der SVV am 16.01.2008, BM sagt entsprechendes zu, daher den Antrag zurückgezogen

 

 

 

Verwandte Artikel