Informationen zu Flugrouten und Lärmbelastung (AN2006-01)

Wir beantragen, die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:
Der Magistrat wird beauftragt, in der nächsten Bürgerversammlung Informationen zum
Stand und den zu erwartenden Änderungen hinsichtlich der Flugrouten, der Flughöhen
und der Lärmbelastung durch Flugzeuge über der Stadt Griesheim bereitzustellen und
den Bürgerinnen und Bürgern Gelegenheit zu geben, Fragen an einen Vertreter der
Fluglärmkommission zu stellen.

Begründung:
Gerade das bislang für den Frankfurter Flughafen noch fehlende Nachtflugverbot führt
selbst in Griesheim zur Beeinträchtigungen der Nachtruhe im Bereich der genutzten
Flugrouten. Wenn wir diese Belastungen schon nicht verhindern können, sollten wir
zumindest der Bevölkerung Gelegenheit geben, sich über den aktuellen Sachstand und
die zu erwartenden Änderungen informieren zu können.

Antrag gestellt in der SVV vom 11.7.2006, einstimmig angenommen

Verwandte Artikel